Nützliche Ideen

Bad verstopft, was tun?

Pin
Send
Share
Send
Send


Jeder hatte das Problem, in Ihrem Badezimmer zu verstopfen, und wenn es nötig ist, gehen wir zuerst in das nächste Geschäft, um spezielle Produkte von Clogs zu kaufen. Wir möchten Ihnen jedoch eine alternative und kostengünstige Möglichkeit bieten, dieses Problem mithilfe der verfügbaren Tools zu lösen. Vielleicht befinden sich sogar einige Mittel in Ihrem Haus, und Sie müssen sie nicht kaufen. Dies erfordert ein Abwasserkabel, Soda und einen Kolben. Als nächstes erklären wir Ihnen, wie Sie die Verstopfung ohne die Hilfe von Klempnern richtig reinigen können.

Als erstes müssen Sie herausfinden, wo das Problem liegt. In Ihren Rohren, die zu Hause sind und nur verstopft sind, oder in Rohren außerhalb Ihrer Wohnung. Wenn die zweite, dann müssen Sie den Klempner sicher anrufen, werden Sie selbst nicht in der Lage sein, dieses Problem zu bewältigen. Aber wie kann man genau herausfinden, wo die Blockade aufgetreten ist? Es ist notwendig, beide Wasserhähne in der Küche und im Badezimmer gleichzeitig zu öffnen. Wenn das Wasser nicht ausläuft, können nur die Mitarbeiter von екаeka in dieser Situation sparen. Wenn das Wasser in der Küche anfängt zu fließen und das Bad nicht abläuft, versuchen Sie, diese Probleme selbst zu beheben.

Was ist Verstopfen? Dies kann als Korken aus Haushaltsschmutz bezeichnet werden, was zur Verzögerung des Abstiegs von Flüssigkeit beiträgt. In der Regel treten Verunreinigungen in Form, Haar, Wolle, Haustier, Fett, Faden und anderem Hausmüll auf. Wer Kinder in der Pfeife hat, kann kleine Designerartikel, Ton, Kaugummi, Mützen von Filzstiften bekommen. Ringe, Perlen und mehr. Am Ende werden verschiedene Ablagerungen komprimiert und gesammelt, sodass das Wasser nicht mehr in das Loch fließt und Verstopfung und unangenehmer Geruch leider unvermeidlich sind.

Chemische Methode

Lassen Sie uns versuchen, das Fett aufzulösen. Es ist nicht schwierig, dies mit Hilfe der Kenntnisse des Chemieunterrichts zu tun, da bekannt ist, dass Fett Angst vor alkalischer Umgebung und hohen Temperaturen hat, und wir können beides versuchen. Gießen Sie zunächst heißes Wasser in die Verstopfungsöffnung, öffnen Sie einfach den Heißwasserhahn oder gießen Sie kochendes Wasser aus dem Wasserkocher. Wenn es nicht geklappt hat, stellen wir eine Lösung aus Soda (150 g Soda pro 200 ml heißes Wasser) her und gießen sie in das verstopfte Rohr, sodass es sich 1,5 Stunden lang auflöst. Öffnen Sie nach Ablauf der Zeit das heiße Wasser wieder, und entfernen Sie den Verschlussstopfen unter einem starken Wasserstrahl.

Installationskabel

Wenn eine solche Methode dieses ungelöste Problem nicht bewältigen kann. Sie können aber das Installationskabel verwenden. Es sieht aus wie eine flexible Metallfeder mit einer Höhe von 2,5 bis 30 Metern. Am Ende der Kabeldüse, mit der Sie die gewünschte Verstopfung aufnehmen und daran ziehen können.

Wie benutzt man:

  1. Führen Sie das Kabel in ein tiefes Loch ein, versuchen Sie es mit einem leichten Schlag und bewegen Sie es kreisförmig im Uhrzeigersinn. Ziehen Sie es dann scharf zurück.
  2. Entfernen Sie den Korkschmutz und wiederholen Sie den Vorgang. Mit mehreren Versuchen ist es möglich, die Blockade teilweise zu entfernen.
  3. Wenn die Verstopfung im Bad aufgetreten ist, verwenden Sie das Loch aus dem Überlauf und nicht aus dem Abfluss, durch das Sie das Loch gründlicher reinigen können.
  4. Wenn eine Verstopfung im Spülbecken auftritt, entfernen Sie den Siphon und Sie können möglicherweise bereits die angesammelten Ablagerungen entfernen. Wenn nicht, führen Sie das Kabel in das Rohr ein und führen Sie mehrere Drehbewegungen aus, um den Schmutz teilweise zu entfernen. Schalten Sie das Wasser ein und prüfen Sie, ob die Entwässerung ordnungsgemäß funktioniert. Wenn ja, dann hat es das Problem perfekt gemeistert!
  5. Entfernen Sie das Kabel von Kindern und wischen Sie es mit einem trockenen Tuch vor.

Achtung! Verwenden Sie bei Kunststoffrohren geflochtene Kunststoffkabel, um Verformungen der Rohre beim Reinigen zu vermeiden.

Wenn das Problem nicht behoben ist, und es konstant ist, aber Sie regelmäßig reinigen und versuchen, das Loch nicht zu verstopfen. Es ist möglich, dass bei der Installation der Klempnerarbeiten ein Fehler aufgetreten ist. Das Problem kann durch erneutes Installieren der Rohre behoben werden.

Vergessen Sie nach dem Entfernen der Verstopfung im Badezimmer, das Kabel trocken zu wischen und vor Kindern zu verstecken.

Ein paar einfache Tipps können die negativen Auswirkungen von Verstopfungen im Badezimmer vermeiden.

  1. Installieren Sie am Loch ein Kunststoffgitter, um das Wasser abzulassen. Reinigen Sie es regelmäßig, um häufige Verstopfungen zu vermeiden.
  2. Führen Sie regelmäßig die unten empfohlenen vorbeugenden Maßnahmen durch.
  • Beispiel 1

Gießen Sie einmal pro Woche ein paar Liter kochendes Wasser ein, um alle Fett- und Seifenreste, die sich an den Wänden der Rohre abgesetzt haben, aufzulösen.

  • Beispiel 2

Bereiten Sie eine Mischung aus 250 Gramm Salz + 250 Gramm Backpulver und 1⁄4 Gläsern Zahnstein zu. Trocken lagern. Bei einer Verstopfung können Sie etwas von dieser Lösung einfüllen und kochendes Wasser in das Loch gießen, dann kaltes Wasser einschalten.

  • Beispiel 3

In den Abfluss geben 150 gr. Backpulver, gießen Sie 150 Gramm Essig darüber und verschließen Sie das Loch mit einem Stopfen. Soda und Essig reagieren heftig mit der Freisetzung von Kohlendioxid und lösen das Fett und die gefrorene Seife sofort auf. Schalten Sie nach einer Weile das heiße Wasser ein und schon bald hilft der Strahl, Schmutzreste und Verstopfungen zu entfernen.

Jetzt können Sie mutig sagen, dass Sie ein erfahrener Spezialist für die Reinigung von Clogs sind und keinen Klempner anrufen müssen!

Sehen Sie sich das Video an: Abfluss verstopft? Beheben ohne Chemie und Hausmittel mit einer Spirale in Küche, Badewanne, Dusche (August 2022).

Pin
Send
Share
Send
Send