Nützliche Ideen

Offene Regale in der Küche: Vor- und Nachteile

Pin
Send
Share
Send
Send


Nach Angaben des Autors. Offene Regale statt Hängeschränke in der Küche sind in diesem Jahr ein Trend. Das Interesse wird auch durch die Beliebtheit von Küchen im skandinavischen Stil und im provenzalischen oder ländlichen Stil angeheizt: Offene Regale sind ihr häufiger Gast. Es kommt jedoch häufig vor, dass das, was von den Innenpodesten kommt, nicht in der Realität des Zuhauses Fuß fasst. Um herauszufinden, ob dies der Fall ist, habe ich eine Studie in populären Foren durchgeführt und die Gastgeber nach ihren persönlichen Erfahrungen befragt.

Betrug: Staub

Erstens eine persönliche Meinung. Nachdem ich einen Artikel über meine eigene neue Küche geschrieben hatte, in der es keine Wandschränke gab, erhielt ich viele Rückmeldungen, dass diese Lösung nicht funktioniert: Auf den Küchenregalen lagert sich viel Staub ab, der mit Fett gemischt und schwer zu waschen ist.

Seit meiner Reparatur sind mehr als sechs Monate vergangen, aber auch ohne Motorhaube waren das übliche offene Regal und das zweite Regalgeländer kein Problem für mich. Keine Ich habe sogar speziell für diesen Artikel ein Experiment durchgeführt: Ich habe diese Regale für ein paar allgemeine Reinigungen für einen ganzen Monat verpasst. Als ich mit dem Finger über das Regal fuhr und die Dosen darauf standen, war der Finger zu 99% sauber!

Nachdem ich die Bewertungen in den Foren gelesen hatte, kam ich zu dem Schluss, dass ich sehr glücklich war. Da es sich um Staub handelt, haben die Hostessen vor allem Folgendes gesagt:

"Ich habe ein offenes Bücherregal hinter dem Kühlschrank, es gibt alle Arten von Kleinigkeiten in der Küche - Waagen, Flaschenhalter, Kochbücher usw. Staubsets ... Ich wurde ein bisschen abgewischt. Wenn es mehr Stauraum gäbe, würde ich ihn wegwerfen und alles wegstellen in geschlossenen Regalen. "
"In dieser Woche haben wir ein Headset von MDF abgeholt. Wir hatten noch keine Zeit, uns in der Küche niederzulassen, aber Sie müssen den Staub alle 2 Tage von den offenen Regalen wischen, da er sichtbar wird, obwohl die Küche weiß ist. Und auf Weiß, wie Sie wissen, Staub ist kaum sichtbar. Ich brauche noch ein paar Wochen, vielleicht gehe ich zurück zu den Jungs, um zwei horizontale Schränke anstelle von offenen Regalen herzustellen. Ich bedaure, dass ich nicht auf den Rat des Designers gehört habe, der die Küche für uns entworfen hat. verletzt ... "
"Und ich bin gegen offene Regale. Nicht einmal so sehr wegen der Unordnung, die mit der Tür bedeckt werden kann, sondern wegen des fettigen Staubs, der sich in der Küche definitiv auf alles festsetzt. Eine Sache ist, nur die Oberseite der geschlossenen Regale abzuwischen, und eine ganz andere ist, sich zu waschen und alles, was in diesen Regalen steht. "

„Die kleine Öffnung für Schönheit tut nicht weh: Blumen zum Beispiel zu halten. Und hängt auch von der Region ab, in Odessa zum Beispiel gibt es überhaupt keinen Staub, so dass sie eine andere Meinung haben

Was wird helfen:

  • Abzugshaube;
  • eine kleine Anzahl von Gegenständen in den offenen Regalen (damit sie leichter abgewischt werden können);
  • Stellen Sie die Regale von der Platte weg.
  • öffne nicht alle Regale, sondern nur ein paar;
  • kategorisch, aber - einen Reinigungsservice zu mieten.

Nachteile: Durcheinander

Ein weiterer häufig genannter negativer Faktor ist die Notwendigkeit, eine perfekte Ordnung aufrechtzuerhalten. Auf so ein Regal legt man wirklich nicht alles. Das schreiben die Herrinnen darüber:

"Ich habe nur niedrigere Schränke in der Küche und es gibt ein langes Regal entlang des gesamten Umfangs. Für mich persönlich ist dies eine totale Qual! Ich habe immer das Gefühl, dass all diese Gläser eingebettet sind, Falten und Becher mich zerquetschen.)) (Dies ist trotz der Tatsache, dass ich schöne Aufbewahrungskits gekauft habe, alle im gleichen Stil). "
"Und ich mag die offenen Regale in der Küche absolut nicht. Auf den Bildern sieht es gut aus, aber im Leben nicht. Und Sie können eine so perfekte und genaue Anordnung der Gerichte nicht speichern, es sei denn, Sie überlegen, wie Sie das Geschirr für einen ganzen Tag zusammenfalten Damit es so schön wie möglich aussieht und sich in das Interieur einfügt, werden Sie im Alltag nicht so schnell darüber nachdenken, ob Sie diese Tasse in die Nähe eines Tellers oder einer Vase stellen sollen, um die Harmonie von „Geschirr für die Öffentlichkeit“ zu bewahren. “

Es gibt jedoch einige Auswege:

  • kaufen Sie identische Gläser oder Plastikbehälter für den Stil der Küche;
  • kaufen Sie neue Gerichte, die Sie bewundern möchten;
  • Kombinieren Sie offene Regale mit geschlossenen Schubladen oder einer ausreichenden Anzahl von Unterschränken und stellen Sie alles, was nicht im Stil ist, dort ab.

Pro: Leichtigkeit

Warum wählen offene Regale trotz erheblicher Nachteile? Weil dieser Entwurf einfach aussieht und hilft, die Küche geräumiger zu machen. Für Babyküchen sind offene Regale oft die beste Lösung.

"Ich habe Regale. Ich mag nur keine Küchengarnituren als Klasse. Obwohl sie Gold sind.) Nun, um mehr Platz zu haben, natürlich. Aber es muss einen Platz geben, um hässlich zu bleiben. In der alten Küche gab es eine Reihe von Regalen, Der ganze Müll wurde im sogenannten Winterkühlschrank unter der Fensterbank aufbewahrt, aber ein Teil der Sachen wurde unweigerlich auf die Fensterbank gebracht. Wir reparieren jetzt und die Regale sind in voller Länge an der Wand.
"Eine sehr interessante Idee ist auf einmal ein Gefühl von Leichtigkeit, Geräumigkeit, Luft in der Küche. Man kann sich das wahrscheinlich zu Hause vorstellen, aber Hauptsache, es gibt nur wenige Artikel im Regal und wahrscheinlich sogar eine bessere Kombination mit geschlossenen Schränken. Sonst Chaos (mit meinem Mann, zumindest sicher) kann nicht vermieden werden. "

Wenn Sie keine offenen Regale wollen und wenig Platz haben:

  • Wählen Sie neutrale Farben und glänzende Oberschränke.
  • Verwerfen Sie den Kontrast der Farbe der Wände und oberen Schränke.
  • Wählen Sie Schränke mit Glastüren.
  • Lassen Sie die Schränke bis zur Decke hängen, damit sie nicht hängen.
  • Kompetente Beleuchtung macht die oberen Schränke weniger sichtbar.

Vorteile: Ästhetik

Offene Regale sind wunderschön. Natürlich mit dem richtigen Inhalt. Sie verleihen der Küche eine dekorative Note, ermöglichen es Ihnen, Ihre Fähigkeiten während der Unterbringung kreativ auszudrücken und die Küche noch individueller zu gestalten.

Obwohl die Schönheit natürlich für jedermann ist:

"Oh, nein. Wir haben eine völlig" taube "Küche, keine offenen Regale. Ein einziger Schrank mit Glastüren und dieser bittet darum, ihn wegzuwerfen. Ich liebe es, wenn die Küche leer ist und nichts sichtbar ist."

Für: Preis

Seltsam, aber in den Foren wurde dieser wichtige Punkt nur selten berücksichtigt: Die Regale kosten mindestens das 2-3-fache des Preises von Schränken mit der gleichen Fläche horizontaler Flächen. Wenn Ihr Budget begrenzt ist, können Sie mit dieser Lösung unnötige Ausgaben vermeiden.

Total

Viele Leute mögen die offenen Regale in der Küche, aber in der Praxis entscheiden sich nicht alle für sie. Bisher ist dieser Trend eher europäisch, und in Russland findet man ihn hauptsächlich in Privathäusern oder in Jugendküchen, deren Besitzer sich nicht wirklich ums Kochen kümmern und den Minimalismus bevorzugen. Aber wenn Sie immer noch von offenen Regalen träumen, warum nicht ein Risiko eingehen, obwohl Sie alle obigen Kommentare gelesen haben?



Pin
Send
Share
Send
Send