Nützliche Ideen

Überprüfen Sie die Frische der Produkte: 10 Arbeitsmethoden

Pin
Send
Share
Send
Send


Wir kaufen Lebensmittel, um unseren Magen satt zu machen, und der Körper profitiert davon und möchte nicht, dass unser Körper durch die verzehrten Lebensmittel geschädigt wird. Natürlich gönnen wir uns manchmal schädliche Köstlichkeiten, aber offensichtlich möchte niemand, dass wir den Körper absichtlich krank machen. Was aber, wenn wir nicht wissen, wie wir die Frische und Qualität der Produkte überprüfen können?

Natürlich lesen Sie in unserem Artikel genau, wie Sie die Frische von Eiern kennenlernen und die Qualität von Butter, Sauerrahm und Honig überprüfen.

Eier

Frisches Ei, wenn Sie es in ein Glas Wasser tauchen, liegt unten an der Seite. Eier vor einer Woche werden mit einem stumpfen Ende auftauchen, und ein Produkt zwischen 2 und 3 Wochen wird mit einem stumpfen Ende im Wasser "hängen". Es schwimmt kein frisches Ei an die Oberfläche. Unnötig zu erwähnen, dass Letzteres keineswegs unmöglich ist?

Kaufen Sie nur frische Eier: Herstellungsdatum und Verfallsdatum auf der Verpackung angegeben. Die Aufbewahrung im Kühlschrank ist optional: Es reicht aus, sie bei Raumtemperatur zu belassen.

Butter

Überprüfen Sie die Qualität der Butter ist sehr einfach: Wenn Sie ein Stück dieses Produkts mit kochendem Wasser gießen, wird es sofort schmelzen und sich auflösen, aber die Margarine wird in Stücke zerfallen.

Denken Sie daran, dass in der Zusammensetzung der natürlichen Butter nur zwei Zutaten enthalten sind: Vollmilch und Sahne. Wenn Sie Öl auf dem Markt kaufen, achten Sie auf die Farbe (es sollte nicht zu gelb und nicht weiß sein, wie ein Blatt), die Konsistenz (gutes Öl fühlt sich fest und glatt an, auf dem Schnitt - ohne Bündel und bröckelt nicht) und die Haltbarkeit : Bulk-Kuhöl wird nicht länger als 10-15 Tage gelagert.

Saure Sahne

Einige Hersteller verwenden Stärke, um die Konsistenz von Sauerrahm zu verbessern. Das Vorhandensein ist zu Hause sehr leicht zu erkennen: Jod oder Lugol, gemischt mit einer kleinen Portion Sauerrahm, und beobachten Sie die Reaktion. Saure Sahne mit schlechter Qualität, die Stärke enthält, färbt sich blau.

Sie brauchen ein wenig, um die Qualität der Milch zu Hause zu überprüfen. Erstens Jod: Wenn Sie ein paar Tropfen Jodlösung in die Milch geben und diese blau wird, sehen Sie den Stärkegehalt im Produkt - er wird hinzugefügt, um die Milch dick zu machen.

Zum anderen wird mit Wasser verdünnte Milch mit Hilfe von Alkohol „freigelegt“. 1 Teil Milch in 2 Teilen Alkohol verdünnen und die Mischung 1 Minute lang schütteln. Wenn Sie die Mischung auf eine Untertasse gegossen haben, sehen Sie sofort weiße Flocken in der Milch - ein Qualitätsprodukt. Wenn die Flocken sehr spät oder gar nicht erscheinen, wird die Milch mit Wasser verdünnt.

Hüttenkäse

Um den Hüttenkäse auf das Vorhandensein von Stärke zu überprüfen, benötigen Sie dasselbe Jod. Das System zur Identifizierung von Produkten mit geringer Qualität ist dasselbe wie im Fall von Sauerrahm und Milch. Geben Sie etwas Jod auf die Quarkscheibe: Das minderwertige Produkt färbt sich blau, die natürliche Farbe ist rot.

Einige Hersteller fügen ihrem Hüttenkäse pflanzliche Fette hinzu: Lassen Sie ein wenig Hüttenkäse über Nacht bei Raumtemperatur, und Sie werden sehen, wie der Hüttenkäse mit Palmen- oder Kokosöl in der Zusammensetzung mit einer gelben Kruste bedeckt ist.

Schatz

Honig - vielleicht der am häufigsten unter allerlei gefälschten Produkten leidende. Das einzige, was es nicht hinzufügt, um das Gewicht und Volumen des Produkts zu erhöhen: und Kreide und Stärke und Wasser und Mehl.

Das Vorhandensein von Kreide wird durch Essigsäure festgestellt: Lösen Sie den Honig in Wasser und fügen Sie etwas Essigsäure hinzu. Schäumendes und brutzelndes Produkt - schlechte Qualität.

Wenn Sie etwas Honig auf das Papier gießen, der sich ausbreitet und eine große nasse Spur um Sie herum bildet, zögern Sie nicht: es enthält definitiv Wasser.

Fisch

Der Kauf von frischem Fisch kann zu einer echten Lotterie werden, wenn Sie nicht wissen, auf welche Nuancen Sie bei der Auswahl dieses verderblichen Produkts achten sollten.

Nebulöse Augen von einheitlicher Farbe, ganze, intakte Schuppen und rötliche Kiemen sind Zeichen von frischem, gesundheitlich unbedenklichem Fisch. Das Fleisch eines Qualitätsfisches sollte rosa und nicht braun sein. Wenn Sie immer noch Zweifel haben, tauchen Sie den Fisch in ein Wasserbecken: Frischer Fisch sinkt, wenn er in Wasser getaucht wird.

Fleisch

Auf frischem, gutem Fleisch sollten keine fremden Flüssigkeiten, Blut oder Schleim vorhanden sein. Die Stücke sollten gleichmäßig und elastisch sein, die Farbe sollte hellrot sein, der Fleischsaft sollte transparent sein. Loses, unnatürlich rosafarbenes Fleisch wurde höchstwahrscheinlich mit Wachstumsstimulanzien gezüchtet.

Frisches Fleisch ist immer dicht mit einer leicht feuchten Oberfläche, und schlechte Qualität ist feucht oder klebrig, was zu einem trüben Saft führt. Drücken Sie mit dem Finger auf den Fleischschnitt: Das Loch im Frischfleisch wird schnell egalisiert, aber bei schlechter Qualität wird es überhaupt nicht egalisiert.

Kandierte Früchte

Unser kandiertes Lieblingsgemüse wird in Sirup gekocht und dann getrocknet. Nicht alle Produzenten halten sich an diese einfache Abfolge von Handlungen, so wie nicht alle kandierte Früchte aus echten Früchten und Beeren produzieren.

Tauchen Sie die kandierten Früchte in warmes Wasser, um die Qualität des Produkts zu überprüfen. Sie werden sehen, dass echte Früchte durch Gelatine und Farbstoffe ersetzt wurden, wenn kandierte Früchte farblos wurden oder sich leicht in Wasser lösten.

Der wein

Die einfachste Echtheitsprüfung von Wein erfolgt mit normalem Backpulver. Gießen Sie einen Teelöffel Rotwein in eine Schüssel mit etwas Soda. Natürliches, hochwertiges Getränk ändert die Farbe, wird dunkler oder sogar grau, und die Fälschung bleibt genauso wie sie war.

Achten Sie auf die Sedimentmenge (gute Weine enthalten nach dem Absetzen auf dem Boden unbedingt den sogenannten Zahnstein), den Geruch und das Aussehen des Korkens (getrockneter, fließender oder abgestandener Korken ist ein Indikator für minderwertiges Getränk) und natürlich auf den Geschmack des Weins in keinem fall sollte er einen alkoholgeschmack haben.

Pin
Send
Share
Send
Send