Nützliche Ideen

Wie man ein offenes Regal in einen hellen Akzent des Innenraums verwandelt und nicht in einen Staubsammler

Pin
Send
Share
Send
Send


Derzeit nehmen leichte offene Regale eine führende Position in allen Designideen und -trends ein. Schließlich entladen sie den Raum perfekt und mit ihrer Hilfe können Sie ein einzigartiges Interieur schaffen.

Wir werden alle Tricks aufdecken, mit denen Sie Ordnung in den offenen Regalen aufrechterhalten können, ohne Angst davor zu haben, einen Staubsammler daraus zu machen, und Ihnen zeigen, wie Sie aus einem normalen Regal ein originelles Kunstobjekt erstellen.

Mehrere Optionen für offene Regale im Innenraum.

Fühle den Unterschied!

Egal wie teuer ein Baum wäre, ein großer, massiver Kleiderschrank würde nicht hergestellt und auch nicht getäuscht, weil er in seinen Regalen keinen Staub sammelt. Es ist jedoch besser, ihn abzulehnen, insbesondere wenn Sie Eigentümer einer kleinen Wohnung oder eines kleinen Studios sind. Weil seine Fähigkeit, den visuellen Bereich zu absorbieren, nur Druck auf Sie ausübt.

Diese Regale entladen den visuellen Raum der Küche.

Achten Sie auf das offene Regal oder Regal, versuchen Sie, mit ihrem Standort zu "spielen". Spüren Sie, wie der Raum Ihres Zimmers entladen wird und alle Ihre Lieblingsgegenstände einen würdigen Platz einnehmen.

Überladen Sie die Regale nicht mit Gegenständen und Zubehör.

Die Hauptsache ist, es mit ihrer Anzahl nicht zu übertreiben und kein Chaos in den Regalen zu stiften.

Die Artikel müssen ordnungsgemäß in den Regalen verteilt werden.

Und halten Sie sich auch an das Grundprinzip der Platzierung:

- Die schwersten und voluminösesten Dinge müssen in die unteren Regale gestellt werden.
- die obersten Regale für zerbrechliche Gegenstände verlassen;
- bleiben Sie bei der Anordnung der dekorativen Dinge "Regeln von drei Objekten."

Dieses originelle Regal setzt einen hellen Akzent in jedem Raum.

1. Verstecken Sie die Rückseite der Bücher oder legen Sie sie in die Schachteln.

Sie können die Bücher in die Originalverpackung legen.

Verschiedene Möglichkeiten, Bücher in die offenen Regale zu stellen.

Wenn Sie ein Liebhaber des Live-Lesens sind und Bücher einen dominanten Platz in den Regalen einnehmen, empfehlen die Designer, niedrige Schachteln oder Weidenkörbe zu verwenden, um sie in Ordnung zu halten. Platzieren Sie die Bücher so, wie Sie sie bevorzugen. Eine solche Lösung spart erheblich Platz und nicht zuletzt lässt sich Staub viel einfacher reinigen.

Versuchen Sie, die ursprüngliche Version der Anordnung der Bücher zu verwenden - "nicht für jedermann".

Wenn Sie gerade die Bibliothek geerbt haben und kein begeisterter Buchleser sind, verwenden Sie die ursprüngliche Technik „Nicht für jedermann“ - verstecken Sie die Wurzeln des Buches, indem Sie sie einfach an der Wand des Regals platzieren. Lookbooks werden sehr ungewöhnlich und beeindruckend sein, was wahrscheinlich die Hauptattraktion und das Highlight des Interieurs sein wird.

2. Fügen Sie Luft und Raum hinzu

Lieber einige Regale leer lassen.

Den Designern wird oft geraten, sich von ... der Leere inspirieren zu lassen, da dies der effektivste Weg ist, das Interieur exklusiver zu gestalten. Eine solche Technik funktioniert so gut wie möglich mit dem Dekor offener Regale und Gestelle. Schließlich verleiht der verbleibende Raum dem Innenraum immer Luft und eine gewisse Faszination.

Leere Regale unterteilen platzierte Objekte visuell.

Leere Regale helfen natürlich dabei, bereits platzierte Objekte optisch zu trennen, und verursachen keine Verschmutzung des offenen Bereichs.

Um keine leeren Regale zu lassen, können Sie ein solches originelles Design wählen.

Es gibt Fälle, in denen leere Regale ein unerschwinglicher Luxus sind und das getrennte Zubehör mit Hilfe von geschlossenen Regalen oder Großkartons aufgeteilt wird. Eine solche Technik wird den Bereich visuell zerstören, wodurch alles platziert werden kann, und es wird keinen Haufen geben.

3. Erstellen Sie Originaldesigns aus mehreren Zeilen

Das Erstellen von Konstruktionen mit zwei Ebenen wird immer das Notwendige betonen.

Einer der unprätentiösen, aber sehr interessanten Designtricks - die Anordnung von Objekten in mehreren Reihen. Dazu genügt es, kleine Gegenstände oder Statuetten auf einen Stapel Bücher zu legen und ungewöhnliche Kerzen in Kerzenhalter zu stecken.

Verwenden Sie diesen Designtrick, um das Exklusivste hervorzuheben.

Sie können selbst Variationen erstellen, lassen sich aber nicht mitreißen, da Sie sonst das Gefühl von echtem Chaos und völligem Chaos bekommen. Mit einer solchen Lösung können kleine Accessoires herausgegriffen und aussagekräftiger und auffälliger gemacht werden.

Konzentrieren Sie sich auf das Handwerk Ihres Kindes.

Dieser Trick funktioniert gut, wenn Sie besonders auf Dinge achten möchten, die mit Ihren eigenen Händen oder Ihrem Kind gemacht wurden.

4. Ordnen Sie Objekte symmetrisch an

In solch einem offenen Schrank ist es besser, Objekte symmetrisch zu platzieren.

Eine der einfachsten, aber gleichzeitig sehr effektiven Techniken, um das Rack stilvoll zu gestalten - verwenden Sie das "Spiegelprinzip". Stellen Sie dazu zwei einstöckige Regale auf, die sich auf der rechten und linken Seite der Vitrine befinden und in Farbe und Form identisch oder sehr ähnlich sind.

Im Kinderzimmer sorgt Symmetrie für besondere Sauberkeit und Ordnung.

Für diese Anordnung können Sie ein Paar Vasen, Figuren, Körbe, Schachteln oder eine ungewöhnliche Kerzenform verwenden.

5. Verwenden Sie die Vorderseite des Racks

Am Ende der Vorderseite des Racks können Sie einen Vintage-Spiegel aufhängen.

Der originelle und sehr praktische Designtrick verändert alle Klischees vollständig. Früher stellten wir alle Bilder oder Fotos in die Regale eines offenen Regals. Nun, wenn die gleichen Gegenstände hängen ... an der Fassade?

Das Bild auf der Fassade des offenen Gestells.

Solch eine neue und außergewöhnliche Lösung wird immer Aufmerksamkeit erregen und Ihr offenes Regal in ein sehr helles und außergewöhnliches Kunstobjekt verwandeln. In diesem Fall können die Regale für ein Bild oder Foto sehr effizient genutzt werden. Schließlich sind Gegenstände vor den Augen des Menschen sicher verschlossen, und Sie können dort nicht sehr ästhetische, sondern sehr notwendige Dinge anbringen. Die Hauptsache ist, sicherzustellen, dass die Objekte, die sich hinter dem Bild verbergen, leicht zu bekommen sind.

6. Verwenden des Racks zum Trennen von Zonen

Die ursprüngliche Partition mit einem offenen Rack.

Ein sehr praktischer Planungshinweis für Studio-Apartments oder kleine Räume - Unterteilen von Zonen mithilfe von Regalen oder durch Regale.

Mit Hilfe von Fachböden können Zonen unterteilt werden.

Rack-Partition ist ein praktisches und sehr nützliches Attribut eines modernen Interieurs, da es Raffinesse und Komfort hinzufügt und den Raum komfortabler und multifunktionaler macht.

Wunderschönes weißes Regal als Trennwand.

Aufgrund der Tatsache, dass es keine Rückwand und keine Türen hat, ist das Rack kaum wahrnehmbar und vollständig transparent, es verschmutzt nicht den visuellen Raum und erzeugt ein Gefühl von Leichtigkeit.

Eine solche Theke wird Ihre Gäste überraschen.

Ihr wichtigster Vorteil ist die Fähigkeit, sehr isolierte Funktionszonen mit klar definierten Grenzen zu organisieren.

Das mehrstufige Regal wird zum Highlight Ihres Interieurs.

Es ist nicht notwendig, Trennwände an der Decke anzubringen, es reicht aus, sie auf einer bestimmten Höhe zu installieren, um die Illusion eines separaten Raums zu erzeugen oder einfach den abnehmbaren Teil des Raums abzudecken.

7. Nutzen Sie den gesamten nutzbaren Platz rationell.

Verwenden Sie für kleine Räume Phantomregale.

Designer wenden bei der Dekoration kleiner Wohnungen immer eine solche Regel an, da auf kleinen Plätzen alle Möglichkeiten genutzt werden sollten. Es ist kein Geheimnis, dass jede Familie mit einer großen Menge von Gegenständen und Dingen bewachsen ist, von denen man sich nicht immer trennen kann, sondern sie irgendwo aufbewahrt.

Sie können jede freie Ecke benutzen.

Hier kommen verschiedene schwenkbare Regale und Gestelle zum Einsatz, die sich leicht an jeder freien vertikalen Fläche befestigen lassen.

Jede Ecke kann mit einem Regal dekoriert werden.

Sie passen perfekt zu allen notwendigen und nicht sehr wichtigen Gegenständen, wodurch es möglich ist, die Wohnung in Ordnung zu halten.

Zwei in einem - Kleiderbügel und Regal für Gewürze.

8. Aufmerksamkeit fokussieren

Elegante Regale in modernem Stil.

Jedes Regal, wenn Sie es an der richtigen Stelle aufhängen und ein bisschen Inspiration hinzufügen, kann Ihr Interieur in eine sehr originelle Kreation verwandeln.

Ungewöhnlich geformtes Regal für das Wohnzimmer.

Und wenn Sie einen hellen Akzent setzen möchten, können Sie ein Regal kaufen oder mit Ihren eigenen Händen eine nicht standardmäßige Form gestalten. So wird ein überwältigender Erfolg garantiert.

Skate-Regale für Babyzimmer.

Die folgende Auswahl interessanter Gestaltungsideen und das Design eines solchen gewöhnlichen Möbels helfen Ihnen dabei, auch ein kleines Detail zu einem exklusiven Kunstobjekt zu machen.

Hightech-Regale.

Sogar eine alte Gitarre kann unter den Regalen angepasst werden.

Praktisches Regal im Raum Teenager.

Stilvolles Regal - die Hauptdekoration des Innenraums.

Sehr praktisch und originell aussehen offene Regale im Bad.

Transformatorregal in Form eines Hirsches.

Regale aus einem Metallgitter sehen sehr originell aus.

Für Liebhaber aller Nicht-Standard.

Wenn auf der Fensterbank kein Platz für Blumen ist.

Unabhängig davon, welche Idee Sie zum Leuchten bringen, ist es immer wichtig, sich daran zu erinnern, dass offene Regale oder Regale das "Schaufenster" Ihres gesamten Innenraums sind und die Aufmerksamkeit auf sich ziehen und ihn dekorieren sollen.

Quelle von

Sehen Sie sich das Video an: IKEA Kallax Regal AUSMISTEN & ORGANISIEREN #nurwasichmag (August 2022).

Pin
Send
Share
Send
Send