Nützliche Ideen

14 effektive Schemata zum kompakten Zusammenfalten und Entladen von Schränken

Pin
Send
Share
Send
Send


Vielleicht hatte jede Frau mindestens einmal ein Problem mit dem Titel "Wie man Nevpihuemoe in einen Schrank stopft".

Vieles, aber wenig Platz. Dies ist jedoch kein universelles Problem, wenn Sie wissen, wie man die Rockschals richtig faltet.

Diese 14 effektiven Schemata helfen wirklich dabei, Dinge kompakt zusammenzufalten und Schränke zu entladen.

1. Frauen Höschen

Frauenhöschen kompakt zusammenfalten.

Verwenden Sie diese Anweisung, anstatt die Hosen zu stapeln, und graben Sie dann den ganzen Berg auf der Suche nach den richtigen aus. Buchstäblich drei Bewegungen und Unterwäsche werden zu ordentlichen Umschlägen, die in einen speziellen Organizer oder eine kleine Schachtel gefaltet werden können.

2. Socken

Socken drehen.

Damit die Socken nicht um den Schrank "kriechen" und immer paarweise aufbewahrt werden, drehen Sie sie in kleine Rollen.

3. Shirt

Wunderschön gefaltetes Shirt.

Hemden müssen nicht auf Kleiderbügeln gelagert werden. Falten Sie sie mit einem normalen Magazin wunderschön in gleichmäßigen Stapeln. Mit der Zeit sieht Ihr Kleiderschrank wie ein Regal eines teuren Geschäfts aus.

4. Sport-BHs und Tops

Wie man ein Sporttop faltet.

Das nächste Mal, um keine Zeit zu verschwenden, verschieben Sie jedes Ding auf der Suche nach einer Sportmarke, falten Sie es gemäß den obigen Anweisungen und verstauen Sie es mit anderer Unterwäsche.

5. Herrenhöschen

Aufbewahrung von Herrenunterwäsche.

Männerunterhosen sind etwas weiblicher und nehmen dementsprechend mehr Platz im Schrank ein. Sie werden am besten zu kleinen Rollen verdreht, die an einer der Wände eines Schiebeschranks angebracht werden können.

6. Jeans

Kompakte Aufbewahrung von Jeans.

Die meisten Menschen lagern Hosen und Jeans in ausgepackter Form in kleinen horizontalen Stapeln. Wenn Sie sie jedoch gemäß den obigen Anweisungen addieren, können Sie die Hälfte des Regals freigeben.

7. Pullover

Sweatshirts und Pullover auf Kleiderbügeln.

Viele Menschen haben Angst, Pullover und Pullover auf ihre Schultern zu hängen, weil sie befürchten, dass sich die Produkte dehnen und ihre Form verlieren. Wenn Sie die Jacke jedoch wie in der Abbildung gezeigt um den Kleiderbügel wickeln, können Sie die Form des Produkts beibehalten und sicher am Kleiderbügel befestigen.

8. Handtücher

Frottierwäsche.

Frottierwäsche ist recht voluminös und nimmt im Schrank viel Platz ein. Sie können jedoch in schönen kompakten Stapel gefaltet werden, so dass alles passt und der Platz bleibt.

9. Blatt mit Gummiband

Falten Sie das Blatt vorsichtig mit einem Gummiband.

Viele Hausfrauen glauben ernsthaft, dass es unmöglich ist, ein solches Blatt sorgfältig zu falten. Tatsächlich müssen Sie den Kaugummi jedoch nur fachmännisch verstauen und das Produkt dann wie ein normales Blatt aufrollen.

10. Großer Kissenbezug

Großes Kissen auf einem kleinen Kissen.

Wenn der Kissenbezug mehr als ein Kissen ist, lassen Sie sich nicht entmutigen. Mehrere geschickte Bewegungen ermöglichen es, es auf die gewünschte Größe "anzupassen".

11. Pakete

Paketspeicher.

In einer guten Hausfrau ist alles ordentlich komplex und hat seinen Platz, auch wenn es sich um normale Pakete handelt. Wenn Plastiktüten nur ein Minimum an Platz einnehmen, verwandeln Sie sie gemäß dem auf dem Foto gezeigten Schema in winzige Dreiecke.

12. Bodiki

Baby-Body.

Eltern für eine Notiz, es gibt eine schwierige Möglichkeit, Bodykits für Kinder aufzubewahren, die jeder beherrschen kann. Enge Rollen passen auch in einen kleinen versenkbaren Schrank.

13. T-Shirts

Fotoanweisungen zum Falten von T-Shirts.

Die raffinierte Art, T-Shirts auf kompakte und schöne Weise zu falten und das Auftreten von Falten und Knicken zu verhindern.

14. Kleiderbügel

Auswahl und Verwendung von Kleiderbügeln.

Wenn Ihr Kleiderschrank nicht zu groß ist und die Kleidung kaum passt, ist es sinnvoll, alle hölzernen Kleiderbügel durch dünne gummierte Optionen zu ersetzen. Wenn der Kleiderschrank groß genug ist, befestigen Sie die Kleiderbügel aneinander, um den vertikalen Raum zu maximieren. Mit diesen einfachen Tipps können Sie bis zu 20-30 Zentimeter im Schrank frei machen.

Pin
Send
Share
Send
Send